Suche

Das Labor für Hydrologie und Internationale Wasserwirtschaft an der Technischen Hochschule Lübeck bietet Ausbildung und angewandte Forschung im Bereich Hydrologie und Wasserwirtschaft. Schwerpunkte sind Hydrologie des norddeutschen Tieflandes, Grundwasserhydrologie und internationale Wasserwirtschaft. Das Labor leistet Lehre und Forschung zu:

  • Hydrometrie
  • Untersuchung der Wasserqualität
  • Traceruntersuchungen, Altersdatierung
  • Sickerwasserprognose
  • Wasserhaushaltsuntersuchungen
  • Hydrologische Auswertung und Modellierung

Das Labor ist ausgestattet mit Messgeräten für Gewässer, Boden und Grundwasser und natürlich mit hydrometrischen Messgeräten zur Abflussmessung (Messflügel, ADCP). Das Labor führt Isotopenuntersuchungen und alle Vor-Ort Untersuchungen des Oberflächen- und Grundwassers durch. Es können Fluoreszenztracer gemessen werden, Verweilzeiten werden in Zusammenarbeit mit akkreditierten Laboren bestimmt.

Die Vorlesungen des Labors für Hydrologie vermitteln die Grundlagen der Hydrologie im Studiengang Bachelor Bauingenieurwesen (3. Semester) und bieten einen vertieften Einstieg in die Ingenieurhydrologie (5. Semester).